Guided Wave Testing



Was ist Guided Wave Testing (GWT)?

        Geführte Wellen sind Struktur-gebundenen Ultraschallwellen, die entlang der Struktur beschränkt und durch die geometrischen Grenzen geführt zu verbreiten.Wie in der Abbildung 1 gezeigt, die geführte Welle in der Pipeline propagiert die Rohr-Achse und von jeder lokalen Querschnittsfläche Änderung z. B. Korrosion defekte widerspiegelt. Die GWT ist eine Technik zum Fehlerort mit der Ankunftszeit und die Geschwindigkeit der Guided Wave sucht und schätzt die Defekt-Größe mit der Signalamplitude. Die GWT verwendet Niederfrequenz-von 5 bis 250 kHz um eine lange Wellenlänge haben, die in der Regel länger ist als die Wandstärke und weniger Dämpfung für Langstrecken Inspektion.

 





Wie kann Inspektor die Guided Wave-Prüfung durchführen?


        Die MsS-Ausrüstung für Guided Wave zu testen oder weiträumige Ultraschallprüfung ist kompakt und einfach zu bedienenden von Inspektoren in Einrichtungen. Wie normale Ultraschall-Materialdicken Messwerkzeug kann Inspektor tragen ihn in dem Pipe und schnell testen die Pipe mit MsS-Sonde und Scherung Koppelmittel. Die Oberflächenvorbereitung Guided Wave zu testen ist identisch mit dem des gewöhnlichen Ultraschallprüfung, außer, dass wir auf der ganzen Rohr-Umrandung für Langstrecken Inspektion zugreifen müssen. Wenn MsS Sektor Sonde verwendet wird, entspricht die Guided Wave-Inspektion von Rohr als die gewöhnlichen UT-Dickenmessung in Vorbereitung und Ablauf. Der einzige Unterschied ist, dass die geführte Welle testen Kontrollkästchen entlang der axialen Länge der Leitung statt Wand Dicke Richtung Mängel.